Activity Woche “ Fitness & Abenteuer“ – Madeira



Ich seid sportlich, unternehmungslustig, entdeckerfreudig und neugierig unterschiedliche Aktivitäten auszuprobieren und wollt dabei das Inselparadies Madeira von allen Seiten kennenlernen?

Dann nichts wie los zur Activity-Woche: neben einer landschaftlich reizvollen Wanderung und einer sportlichen MTB-Tour werdet ihr beim Fun-Triathlon verschiedene Disziplinen kombinieren und eure Kräfte testen. Stand-Up-Paddling und ein Ausflug auf dem Katamaran eröffnen euch die Insel und das Meer aus neuer Perspektive. Die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt erlebt ihr bei einer Stadtführung im Laufschritt. Auf einer Jeep-Tour fahrt ihr zu schönen Aussichtspunkten und erlebt einige aufregende Off Road-Passagen. Alternativ können sich mutige Wasserratten beim Canyoning den kick holen.

Ein Allround Sport&Fun Paket, das euch bei all der sportlichen Betätigung auch die wunderschöne Natur erleben lässt. Insider-Tipps inklusive!

Unser Programm:

1.Tag: Individuelle Anreise nach Madeira

Wir holen euch am Flughafen ab und bringen euch zum Hotel in Caniço de Baixo.

Gegen Abend treffen wir uns zu einem gemütlichen landestypischen Abendessen. Gemeinsames Kennenlernen und Besprechung des Ablaufs eurer Activity-Woche.

 So könnte eure Woche aussehen:

 2. Tag: Wanderung aus dem Tourenprogramm

Zum Einstieg wählen wir eine Wanderung für euch aus. Lasst euch überraschen wohin es geht: durch dichten Lorbeer- und duftendenden Eukalyptuswald, entlang einer Levada, durch zerklüftete Gebirgslandschaften oder auf dem alten Weintransportpfad? Die Insel bietet unbegrenzte Möglichkeiten für Aktivbegeisterte per pedes.

3. Tag: MTB und SUP

Heute treffen wir uns an der Bikestation, um das Rad auf euch einzustellen. Danach starten wir unsere Ausfahrt rund um Canico bis zu einem schönen Aussichtspunkt. In einer herrlichen Bucht steigen wir vom Bike aufs Board und paddeln nach Einweisung durch einen Profi übers Meer.

Heimwärts lassen wir wieder unsere Beine glühen.

4. Tag: Fun Triathlon

Das Motto lautet: sich selbst herausfordern und beim Biken, Wandern und Schwimmen die Schönheiten des Ostteils der Insel kennenlernen.

Wir starten in Canico de Baixo mit dem (E-) MTB und fahren ca. 30 km auf Straße hinaus zum Ostkap. Vorbei am Flughafen und der einzigartigen Landebahn auf Säulen, an der Markthalle in Santa Cruz und dem Hafen in Canical. Dann heißt es runter vom Bike und weiter per pedes.

Unsere Wanderung „Ponta de Sao Lourenco“ eröffnet uns ungeahnte Perspektiven. Auf der 8 km Tour mit ca. 400 hm begegnen wir bizarren Felsformationen, die im Sonnenlicht in herrlichen Farben schillern. Eine kleine Oase und die ganz eigene Vegetation ziehen uns in den Bann und immer wieder überwältigt der Blick aufs türkisblaue Meer zu beiden Seiten.

Den Rückweg mit dem (E-) MTB unterbrechen wir in der Bucht von Machico mit einer Schwimmeinheit. Relaxt Baden oder im Kraulstil durch die Bucht – ihr entscheidet nach eurem Gusto. Nach ca. einer Stunde Aufenthalt biken wir die letzten Kilometer zum Startpunkt zurück, bereit die Kalorienspeicher wohlverdient mit den Köstlichkeiten der Inselküche wieder aufzufüllen

5. Tag: Jeep Tour & Catamaran (V1) oder Canyoning (V2)

Ihr habt die Wahl: Wer den Tag heute relaxt angehen möchte, wählt Variante 1. Morgens mit dem Jeep über die Insel touren und nachmittags auf einer 3-stündigen Catamaran-Fahrt über das Meer gleiten.

Wer noch Power hat wählt Variante 2 und genießt den Adrenalinkick beim Canyoning: klettern an Wasserfällen, jumpen, rutschen…fachkundige Guides garantieren Sicherheit mit hohem Spaßfaktor.

6. Tag: Sight Jogging Funchal

Die etwas andere Art der Stadtführung durch die Hauptstadt Madeiras!

Im leichten Joggingschritt passieren wir viele Sehenswürdigkeiten in Funchal: die Seilbahn zum Monte, das Fort, die Altstadtgassen mit den typischen Restaurants, die Markthalle, kleine Grünanlagen, das Rathaus, die Kathedrale, das Casino und seinen schönen Park, den Hafen mit den Gigalinern, die Promenade…  um nur einige zu nennen. Wir erzählen beim Laufen oder kurzen Stopps etwas über die Entstehung der Insel, die üppige Flora und zeigen euch die schönsten Plätze der Stadt. Die Runde von ungefähr 10 km dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden und wird euch begeistern. Organisierter Rücktransfer.

7. Tag: MTB-Tour aus dem Tourenprogramm

Zum Abschluß wählen wir eine MTB-Tour für euch aus. Lasst euch überraschen wohin es geht: Fahrspaß total auf Wald- und Forstwegen, flowigen Trails und rasanten Abfahrten. Die Insel bietet unbegrenzte Möglichkeiten für ambitionierte Mountainbiker.

8.Tag: Abreise oder Verlängerung


Leistungen:

  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 Übernachtungen Cais da Oliveira mit Frühstück
  • Begrüßungsmeeting mit Abendessen
  • 6 Aktivitätstage inkl. Guide gemäß Ausschreibung
  • MTB Fully 27,5“ oder 29“ oder E-Bike Fully
  • Helm, Trinkflasche und Wasser zu den MTB-Touren
  • Inkl. Transfer mit dem Minibus bei Wander-und Biketour
  • Deutschsprachige Reiseleitung/ Wassersportaktivitäten englischsprachig

Termine & Preise:

Ab 990 Euro pro Person im DZ/ in Cais da Oliveira
bis max. 7 Personen

Woche individuell nach Absprache in folgenden Zeiträumen möglich:

22.09. bis 20.10.2019

Cais Da Oliveira****

Das 4-Sterne-Hotel Cais da Oliveira befindet sich an der Südküste Madeiras in Caniço de Baixo. Auf einer Klippe gelegen ist es eines der wenigen Hotels mit direktem Zugang zum Meer. Von der Sonnenterrasse mit Pool und Poolbar und dem direkt am Hotel gelegenen Restaurant Lee Hamilton bietet sich ein traumhafter Blick auf den Ozean.

Die 54 Studios des Hotels sind mit Kitchenette, Dusche/ Bad, Telefon, Sat-TV, Safe, Bügeleisen, Föhn, Balkon oder Terrasse ausgestattet.

Hotel Roca Mar ****

Im 4-Sterne-Hotel Rocca Mar in Canico de Baixo liegt Ihnen der Ozean zu Füßen: Das Hotel thront in atemberaubender Lage über dem Atlantik und bietet postkartenreife Panoramen.Das Haupthaus und die zwei Nebengebäude wurden architektonisch sehr reizvoll terrassenförmig in die Felsküste gebaut.  Über Treppen erreichen Sie durch die Gartenanlage diverse Sonnenplateaus mitsamt kleinem Swimmingpool und direktem Zugang zum Meer Ein weiteres Plus sind die Angebote des Nachbarhotels Royal Orchid (wie Health-Club oder Pool, siehe unten), die Ihnen ebenfalls zur Verfügung stehen.

Dreimal täglich (von Montag bis Samstag) können Sie mit dem kostenlosen Hotelbus nach Funchal fahren.  

Im Hotel Rocca Mar gibt es einen Internet-PC (gegen Gebühr), zwei Bars, ein Panorama-Restaurant mit Terrasse, wo Sie bei strahlender Sonne im Freien Frühstücken und Abendessen können.